Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen...

Zur Startseite
Impressionen

Schwimmbadtechnik mit Wärmerückgewinnung

Schwimmhallenentfeuchtung und Lüftung

Unser Bereich Schwimmbadtechnik kann Ihnen Ihr komplettes Bad nicht nur planen, sondern auch mit modernster Technik liefern und einbauen. Um die Energiekosten in Schwimmbädern zu reduzieren, können wir speziellen Luft-Luft Wärmetauschern einbauen, auch als Nachrüstung in vorhandene. Das ganze wird über ein LC-4 Steuerungssystem geregelt.

Auf Wunsch einschließlich Sauna und Whirlpool. Die eigene Fertigung und unser Steuerungs- und Wärmetauscherbau macht es uns leicht, auch hier eine individuelle Anpassung an Ihre Wünsche und Vorstellungen zu ermöglichen. Selbstverständlich steht auch hier ein geringer Energieverbrauch mit an erster Stelle.

Ventilation Schwimmbad

 

Schwimmbadlüftung auf die intelligente Art

Oftmals rechnet sich auch der Einsatz eines Blockheizkraftwerkes (BHKW). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter BHKW-Anlagen auf unserer Homepage.

In jedem Fall gehört in ein Schwimmbad eine vernünftige Lüftung zur Schwimmbad-Klimatisierung mit einem leistungsstarken, korrosionfreien Wärmetauscher. Unsere hdt-Wirbelstromtauscher eignen sich hervorragend für die aggressive Abluft aus Schwimmbädern. Sie entfeuchten sparsam und lassen konventionelle Heizenergie zu. Oft lässt sich auch eine Solaranlage in das System integrieren.

Wir kontrollieren Ihr System und machen Ihnen ein Angebot über ein vernünftiges, energiesparendes Konzept in Ihrem Schwimmbad. Eine Kostenreduktionen von bis zu 80% sind häufig möglich.

Mit unserem bewährten Wärmerückgewinnungssystem lassen sich in privaten wie auch öffentlichen Schwimmbädern optimale Klimazustände erzielen ohne den Einsatz teurer Entfeuchtungsanlagen und ohne großen Energieaufwand.

Schwimmhallenentfeuchtung und Lueftung

Bei unserem System wird die warme und feuchte Raumluft über hochwertige und optisch ansprechende Lochplatten-Deckenelemente flächendeckend unterhalb der Decke angesaugt und zu unserem Luft-Luft Wärmetauscher mit Modulen aus wiederstandsfähigem ABS Kunststoff geleitet. Hier wird die trockene und kalte Frischluft mit der warmen und feuchten Abluft innerhalb unseres Wirbelstrommoduls indirekt in Kontakt gebracht, wodurch ein Energieaustausch erzielt wird. 

Schwimmhalle Zuluft     Abluft Schwimmhalle

Die dann angewärmte Luft wird wieder gezielt und gleichmäßig an den richtigen Stellen im Schwimmbadbereich verteilt. Im folgenden Beispiel werden die dort vorhandenen großflächigen Fensterfronten direkt mit der trockeneren und warmen Frischluft angeströmt, so dass diese immer trocken und sauber bleiben.

Die gesamte Anlage der Entfeuchtung und Wärmerückgewinnung wird mittels tausendfach bewährter Axialventilatoren mit einer sehr geringen Stromaufnahme betrieben. Dadurch ergeben sich erheblich geringere Energiekosten als es bei alternativen Lösungen der Fall ist und wir erreichen eine optimale Schwimmbadklimatisierung.

Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit wird dabei ständig durch unsere moderne und vielseitige LC4-C Regelungseinheit überwacht und die Wärmerückgewinnung bzw. Entfeuchtung nur im Bedarfsfalle zugeschaltet.

Im fertigen Schwimmbad ist von all dieser energiesparenden Technik nichts zu sehen und vor allem ist nichts zu spüren. Kein unangenehmer Luftzug, keine kalten Füße. Lüftung, Wärmerückgewinnung, Solaranlage und Fußbodenheizung sind sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Galerie Schwimmbad